MSA-H2-min.png
MSAtext-neu-min.png

Texte

Mantra

mit Lex van Someren
Eine wirkungsvolle Friedensarbeit in Klang & Gesang.

Hier finden Sie Texte zu allen von Lex van Someren interpretierten Mantras

AADAYS  TISAI  AADAYS 

CD "Mantras of Joy", Titel 4

Mantra:
AADAYS  TESAI  AADAYS
AAD  E-ANEEL  ANAAD  E-ANAAHA
DE  JUGE  JUGE  AYKO  VAYS

Intro:
MUNDAA  SANTOKH
SARAM  PAT  JHOLEE
DHIAAN  KEE  KAREH  BIBHOOT
KHINTHAA  KAAL  KUAAREE  KAAYAA
JUGAT  DANDAA  PARTEET
AAEE  PANTHEE  SAGAL  JAMAATEE
MAN E  JEETAI  JAG  JEET

Sehen Sie  alle Menschen als Geschwister. Dies ist höchste Ordnung der spirituelle Entwicklung. Überwinden Sie Ihren Geist, und Sie werden die Welt überwinden.
Alle Ehre dem Einen, deren Attribute nicht beschrieben werden können.
Dieses Mantra ist zu sehen, als eine demütige Verbeugung vor dem Unendlichen.


See the brother- and sisterhood of all humankind as the highest order of spiritual development - conquer your mind, and you shall conquer the world.
All honor to the One, Hail the Primal Being whose attributes cannot be described, Who is without beginning, the Unstruck Sound, and whose form is One through every Age.
It invites us to a humble bowing to the infinite.

AAD GURAY

(Text: Snatam Kaur Khalsa) / CD "Guru Ram Das", Titel 4

Aad Guray Nameh
Jugaad Guray Nameh
Sat Guray Nameh
Siri Guru Devay Nameh


Ich verneige mich vor der höchsten Führung des Lichts. Ich verneige mich vor dem wahren Guru, der wahren Identität des Selbst. Ich verneige mich vor der allumfassenden Führung des Lichts, dessen Segen immer da sein wird.

I bow to the supreme guidance of light. I bow to the true guru, the true identity of the self. I bow to the all-encompassing guidance of light, whose blessing will always be there.

AAP  SAHAEE  HOA

CD „RA mantras“, Titel 5
Aape  Sa-haa-ee-Hoaa,
Sachay Daa Sachaa Doaa,
Har, Har, Har

vers 1
Siri guru arten day, maah-araad
Naanè barnèè, Siri guru artjanday maah-araad
Naanè barnèè, Siri guru artjanday maah-araad

vers 2
Aai-thai-oo-thai rakhava-alaa
Prabha-sat-egure deena dyaalaa
Daas-epanay aape-raa-khay
Ghatte-ghatte-shabadu subhaa-akhay
Guru kay charanoo-pare-bal jaaee
Dina-suray nu-sas-sas-sase samaalee
Pooran-e-sabhanee thaaee
Pooran-e-sabhanee thaaee
Aape sahaa-ee-hoaa
Sachay daa sachaa dhoaa
Teyree bhagadu-vaddiaa-ee
Paay Naanek-u-prabahsaru-naa-eee


Du, Göttlicher, bist zu meiner Zuflucht geworden. Wahr ist deine Unterstützung, großartige kreative Unendlichkeit. Hier und danach ist das Göttliche unser Retter. Gott, der wahre Guru, ist den Sanftmütigen gnädig. Das Göttliche schützt alle. Tag und Nacht, mit jedem Atemzug, erinnere ich mich an meinen Guru, der völlig durchdrungen ist und alle Orte durchdringt.
Der Wahrhaftigste des Wahren hat sich um uns gekümmert. Herrlich und groß ist die hingebungsvolle Anbetung an dich. Nanak hat das Heiligtum Gottes gefunden.
Das Mantra wurde geschrieben von Guru Arjan Dev Ji, dem fünften Guru der Sikhs.

You, Divine One, have become my refuge. True is your support, great creative infinity. Here and after, the Divine is our savior. God, the true Guru, is gracious to the meek. The Divine protects all. Day and night, with every breath, I remember my Guru, who is completely permeated and pervades all places.

The truest of the true has taken care of us. Glorious and great is the devotional worship to you. Nanak has found the sanctuary of God.

The mantra was written by Guru Arjan Dev Ji, the fifth Guru of the Sikhs.

AKAAL  I und AKAAL  II

CD „AGWARU“, Titel 3 und 5

 

AKAAL

„Akaal“: im Lob des Zeitlosen - das Mantra, was uns auf das Nichts vorbereitet und uns dabei hilft zu begreifen, dass wir endlos sind. Es wird gesungen, um eine Seele von ihrer Bindung an dieses Leben zu befreien, wenn eine Person stirbt. Es bedeutet, dass es keinen Tod gibt, nur Befreiung. Traditionell wird es von Yogis gesungen, um einem Verstorbenen dabei zu helfen, das elektromagnetische Feld der Erde zu verlassen.
„Akaal“ ist buchstäblich zeitlos, unsterblich, nicht zeitlich begrenzt - ein Begriff, der ein wesentlicher Bestandteil der Sikh-Tradition und -Philosophie ist.

„Akaal“: in praise of the timeless - the mantra that prepares us for nothingness and helps us realize that we are endless. It is chanted to free a soul from its attachment to this life when a person dies. It means that there is no death, only liberation. Traditionally, it is chanted by yogis to help a deceased person leave the electromagnetic field of the earth.
„Akaal“ is literally timeless, immortal, not limited in time - a concept that is an essential part of Sikh tradition and philosophy.

 

AMEN

CD "AUM Mantras", Titel 9 / CD "TARA-mantras", Titel 6

AMEN bedeutet: So soll es sein. Alles ist gut. Es ist die bedingungslose Anerkennung des ganzen Universums mit allem was geschehen ist, es bedeutet Akzeptanz des Gesetzes von Ursache und Wirkung, es bedeutet die Anerkennung des Gesetzes der Polarität, es bedeutet absolut keinen Widerstand zu haben gegen das Schicksal und das Universum.
Aber eben durch diese Akzeptanz kann ich alles überwinden, auch mein Ego, und Meister werden über mich selbst. Damit aber helfe ich mit bei der Evolution, die unaufhaltsam fortschreitet zum Wohle Aller.

AMEN means: This is how it should be. Everything is good. It is the unconditional acceptance of the whole universe with everything that has happened, it means acceptance of the law of cause and effect, it means acceptance of the law of polarity, it means having absolutely no resistance to fate and the universe.

But just by this acceptance I can overcome everything, also my ego, and become master over myself. With this, however, I help in the evolution, which progresses inexorably for the benefit of all.

ANANDAMAYI

CD „ARIA-mantras“, Titel 7
Om Ananda Mahe
Chaitanya Mahe
Satya Mahe
Parame-e-e Shwahe

 

Göttliche Mutter Chant
Hingabe an das göttliche Weibliche in all seinen Formen

Divine Mother Chant

Devotion to the divine feminine in all its forms

ARDAS  BHAI

CD „Guru Ram Das“, Titel 2

Aredas Bhai, Amar Das Guru,

Amar Das Guru, Ardas Bhai.


Ram Das Guru, Ram Das Guru,

Ram Das Guru, Sache Sahi

 

Das Gebet (Ardas) ist gesprochen. Guru Amar Das verspricht, dass es erfüllt wird. Guru Ram Das bestätigt dies als wahr (sache sahi).

 

The prayer (Ardas) is spoken. Guru Amar Das promises that it will be fulfilled. Guru Ram Das confirms this as true (sache sahi).

ASATOMA

CD "Saga Symphony", Titel 5 / CD "The Silence of Mantras", Titel 4

Asatoma Satgamaya
Tamasoma Jyotir Gamaya
Mrityorma Amritam Gamaya


Führe uns von der Illusion zur Wahrheit,
von der Dunkelheit zum Licht
und vom Tod zum ewigen Leben
„Asatoma“ ist eines der ältesten und kraftvollsten Mantren aus den Veden. Ein Mantra, das man singen kann in traditionellen Phasen des Lebens und speziell in Vorbereitung auf die ultimative Umwandlung, den Tod selber.

Lead us from illusion to truth,

from darkness to light

and from death to eternal life

"Asatoma" is one of the oldest and most powerful mantras from the Vedas. A mantra that can be chanted in traditional phases of life and especially in preparation for the ultimate transformation, death itself.

AVE  MARIA

CD "The Silence of Mantras", Titel 2

Ave Maria

Gratia Plena

Dominus Tecum

Benedicta Tu

Gegrüßet seist du Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit dir, Du bist gebenedeit

Hail Mary, full of grace, the Lord is with you, blessed are you

CALMA  I  TRANQUILIDA

(Text: Carioca de Freitas) / CD "Gayatri Mantras", Titel 2, 4

Calma i tranquilida
dji so ais ordeens du senior
Calma i tranquilida
dji para hècèbé do amor
(Lautschrift)

Ruhe und Gelassenheit sind die Wege zum Herrn,
Ruhe und Gelassenheit, um die Liebe zu erreichen.

Calmness and serenity are the ways to the Lord,

Calmness and serenity to reach love.

DHANYAVAD

CD "TARA-mantras", Titel 5

Dhanyavad, Dhanyavad, Dhanyavad Ananda
 

Freudiger Dank über und über; Glückseligkeit.
Dankbarkeit verändert die Chemie unseres Körpers augenblicklich - und zwar positiv. Ein Prozess der Heilung und des Vergebens kommt in Gang. Singe dieses Mantra mit Liebe und Dankbarkeit im Herzen, und dieses Gefühl wird wachsen und schließlich überströmen.

Joyful thanks over and over; bliss.

Gratitude instantly changes our body chemistry - positively. A process of healing and forgiveness begins. Chant this mantra with love and gratitude in your heart, and this feeling will grow and eventually overflow.

GANAPATI  OM

CD "NOW!", Titel 5

OM
OM GANESHA
OM GANAPATI
O-O-O-O-OM


GANAPATI OM

Das Ganesha-mantra GANAPATI OM ist vor allem für seine Fähigkeit bekannt, Hindernisse aus unserem psychologischen und spirituellen Leben zu entfernen. Ganesha ist eine der bekanntesten und am meisten verehrten Gottheiten der Hindu-Religion und wird als der Gott der Harmonie und des Friedens, der alle Hindernisse aus dem Weg räumt, und als Schutzherr der Künste und Wissenschaften und der Weisheit verehrt.

The Ganesha mantra GANAPATI OM is best known for its ability to remove obstacles from our psychological and spiritual lives. Ganesha is one of the most famous and revered deities of the Hindu religion and is worshipped as the god of harmony and peace, who re- moves all obstacles, and as the patron of the arts and sciences and wisdom.

GATE  GATE

CD "TARA-mantras", Titel 9 / CD "Guru Ram Das", Titel 5

Gate Gate, Paragate
Parasamgate Bodhi Swaaha


Jenseits / jenseits des Jenseits / Jenseits der entferntesten Ufer / Erleuchtung; Ehre
Dies ist das große Mantra des Buddhismus für Erleuchtung und Frieden. Es hilft uns zu erkennen, dass wir mit allem Leben verbunden und im Universum zu Hause sind. Es zeigt uns, dass Unendlichkeit hier und jetzt ist.

Beyond / beyond the beyond / beyond the farthest shores / enlightenment; honor.

This is the great mantra of Buddhism for enlightenment and peace. It helps us realize that we are connected to all life and at home in the universe. It shows us that infinity is here and now.

GAYATRI

CD "Gayatri Mantras", Titel 1, 3, CD "TARA-mantras", Titel 7 (traditional)

Om Bhur Bhuvah Svah
Tat Savitur Varenyam
Bhargo Devasya Dhimahi
Dhiyo Yo Nah Prachodayat


OM in alle drei Welten: irdisch, astral und himmlisch. Mögen wir uns auf die glanzvolle Strahlung der göttlichen Sonne, die alles erleuchtet, ausrichten. Möge das goldene Licht unseren Verstand zur höheren Einsicht führen und uns auf unserer Reise zum erleuchteten Bewusstsein begleiten.
Dieses Gebet ruft auf zu der höchsten Weisheit, zu der Brillanz des Kosmos, um unseren Geist als Individuen und als eine Weltfamilie zu erleuchten. Der Aufruf verlangt, dass wir empfindlich und empfänglich werden für die göttliche Weisheit, die das Erlebnis des Bewusstseins durchdringt.
Das Gayatri Mantra zu singen, reinigt den/die Sänger(in).
Das Gayatri Mantra anzuhören, reinigt den/die Zuhörer(in).
Es wird gesagt, dass dieser heilige Gesang sich vom Herz des/der Sängers(in) durch das ganze Universum spiralförmig dreht, fokussierend auf Frieden und erleuchtetes Bewusstsein für Alle und Alles.
Überall auf der Welt singen Menschen dieses tief berührende Mantra. Es ist eines der ältesten Gebete der Menschheit. Es ist so alt wie die Sonne und es wird in der antiken Sanskrit-Sprache gesungen.

OM in all three worlds: earthly, astral and heavenly. May we align ourselves with the brilliant radiance of the divine sun that illuminates everything. May the golden light guide our minds to higher insight and accompany us on our journey to enlightened consciousness.

This prayer calls to the highest wisdom, to the brilliance of the cosmos, to enlighten our minds as individuals and as a world family. The call asks that we become sensitive and receptive to the divine wisdom that permeates the experience of consciousness.

 Chanting the Gayatri Mantra purifies the singer.

Listening to the Gayatri Mantra purifies the listener.

It is said that this sacred chant spirals from the heart of the chanter throughout the universe, focusing on peace and enlightened consciousness for all and everything.

All over the world people chant this deeply moving mantra. It is one of the oldest prayers of mankind. It is as old as the sun and it is chanted in the ancient Sanskrit language.

GAYATRI  III

CD "Mantras of Joy", Titel 3

OM  BHUR  BHUVAH  SVAHA
OM  TAT  SAVITURA  VAR-EH-ENYAM
BHARGO  DEVASYA  DI-HIMAHI
DHIYO-YONAH,  PRACHODAYAT

 

OM in alle drei Welten: irdisch, astral und himmlisch.

Möge das goldene Licht unseren Verstand zur höheren Einsicht führen und uns auf unserer Reise zum erwachten Bewusstsein begleiten.

Dieses Gebet ruft auf zu der höchsten Weisheit, zu der Brillanz des Kosmos, um unseren Geist als Individuen und als eine Weltfamilie zu erleuchten. Der Aufruf verlangt, dass wir empfindlich und empfänglich werden für die göttliche Weisheit, die das Erlebnis des Bewusstseins durchdringt.

Überall auf der Welt singen Menschen dieses tief berührende Mantra. Es ist eines der ältesten Gebete der Menschheit.


OM in all three worlds: terrestrial, astral and celestial.
May we meditate upon the splendour of that divine sun which illuminates all.
This prayer appeals to the Highest Wisdom, to the Brilliance of the Cosmos; to illumine our understanding as individuals and also as a World Family. The appeal requests that we become subtle and receptive to the Divine Wisdom which pervades the experience of consciousness.
All over the world people are chanting this deeply moving prayer. This mantra is one of the oldest prayers known to humanity.

GLOBAL PEACE MANTRA / FRIEDENS-MANTRA 

CD „ARIA-mantras“, Titel 8

Ich sehe die Welt in Frieden - Frieden - Ich bin
I see the world in peace - peace - I am

GOBINDE  MUKANDE  

CD "Mantras of Joy", Titel 6

GOBINDE,  MUKANDE,
UDARE,  APARE,
HA-HA-RIANG,
KA-HA-RIANG,
NIRNAME,  AKAME


Dieses Mantra übernimmt es die essentiellen Aspekten der unendlichen Quelle des Universums (des Göttlichen) in Worten zu fassen: Erhaltender, Befreiender, Erleuchtender, Grenzenloser, Zerstörender, Erschaffender, Namenloser, Wunschloser.


This mantra puts the essential aspects of the infinite source of the universe (the divine) in words: preserver, liberator, enlightener, destroyer, creator, the One who is nameless without boundaries or desires.

GOVINDA  JAYA  JAYA 

CD "NOW", Titel 2

Go-ovinda Jaya Jaya
Go-opála Jaya Jaya
Ra-adha Rama Hari, Govinda
Ra-adha Rama Hari, Gopala
Jaya Jaya

2x
Govinda Jaya Jaya,
Gopala Jaya Jaya
Radha Rama Hari Govinda,
Jaya Jaya

Jai Jai Ram Sitaram Jai Jai Ram 2x

Ra Jai Ram, Ra Jai Ram

Ehre sei Govinda, Ehre sei Gopala, Ehre sei Hari, der Radha verzaubert.
Sieg und Ehre seien Krishna, dem Hirtenjungen, dem göttlichen Kind, dem Liebhaber Radhas – Ehre, Ehre!

Glory be to Govinda, glory be to Gopala, glory be to Hari who enchants Radha.
Victory and honour be to Krishna, the shepherd boy, the divine child, the lover of Radha - honour, honour!

GREEN TARA MANTRA

CD „ARIA-mantras“, Titel 1

Om Tare Tu Tare
Ture Soha

 

Dies ist das Mantra der schönen Grünen Tara, der Mutter aller Buddhas.
Die Grüne Tara ist eine mächtige Beschützerin für Frauen und ihr Mantra bewirkt sofort eine positive Veränderung!
Möge das All-Eins Bewusstsein (Om) alle Schatten und Ängste auflösen, damit wahre Glückseligkeit entstehen kann.

This is the mantra of the beautiful Green Tara, the mother of all Buddhas.

Green Tara is a powerful protector for women and her mantra immediately brings about positive change!

May the All-One Consciousness (Om) dissolve all shadows and fears so that true bliss can arise.

GURU  RAM  DAS

(Text: Yogi Bhajan), CD "Guru Ram Das", Titel 1 / "The Silence of Mantras", Titel 6

Guru Guru Wahe Guru
Guru Ram Das Guru


Weise ist derjenige, der der Ewigkeit dient - das schützende Licht und die Gnade.
Dies ist ein Mantra zur Übung von Demut, zur Entspannung und emotionalen Befreiung.

Wise is the one who serves eternity - the protective light and grace.

This is a mantra for practicing humility, relaxation and emotional release.

HALLELUJA

CD "The Silence of Mantras", Titel 7


Eine Lobpreisung/ein Freudengesang und Aufruf zum Lobe Gottes.

 

A praise/song of joy and call to praise God.

HARA MAHADEVA  

CD „ARIA-mantras“, Titel 4

Hara Mahadeva Hari Om
Mahadeva Hari Om
Mahadeva Hari Bol

Bo Le Na-ha-ha-ha-a
Bo Le Bo Le Bo Le Na

Ehre zu dem höchsten Göttlichen (Shiva), das unaussprechlich ist.

Glory to the supreme divine (Shiva) who is ineffable.

HAR  HAR  MUKANDE

CD „RA mantras“, Titel 7
Ek Har Har Gobindé
Har Har Mukandé
Har Har Udaaré
Har Har Apaaré
Har Har Hariang
Har Har Kariang
Har Har Nir-naamé
Har Har Akaamé


Dieses Mantra kann einen von jeglichen Blockaden befreien, von dem man eingeengt ist. Dieses Mantra verwandelt Herausforderungen in Chancen und Wohlstand und beseitigt Angst.
Har - Unendlich Schöpferische Göttlichkeit
Gobindé - Träger
Mukandé - Befreier
Udaaré - Erleuchter
Apaaré - Unendlich
Hariang - Zerstörer
Kariang - Schöpfer
Nir-naamé - Namenlos
Akaamé - Begehrenlos

This mantra can free one from any blockages that one is constrained by. This mantra transforms challenges into opportunities and prosperity and eliminates fear.
Har - Infinite Creative Divinity
Gobindé - Carrier
Mukandé - Liberator
Udaaré - Enlightener
Apaaré - Infinite
Hariang - Destroyer
Kariang - Creator
Nir-naamé - Nameless
Akaamé - Desireless

Mantra Text in „HIDDEN TREASURE“

CD "Saga Symphony", Titel 4

Chattr Chattr Varti, Chattr Chattr Bhugte
Syanbhav Subhang, Sarab-Da Sarab Jugte
Dukhalang Pranasi, Dialang Sarupe
Sada Ange Sange, Abhangang Bibhute


Durchdringende Präsenz von allen 4 Richtungen im Universum. Schönheit in Selbst-Erleuchtung. Immer präsent und zu jeder Zeit alles durchdringend. Entkräfter und Erlöser von allem Schmerz und Leiden. Manifestation der Gnade und des Mitgefühls. Anwesend in, und alle Teile zusammenbringend in eine Einheit. Das Wunderbare wird nie verschwinden oder aufhören.

Pervasive presence from all 4 directions in the universe. Beauty in self enlightenment. Ever present and all pervading at all times. Exonerator and redeemer of all pain and suffering. Manifestation of grace and compassion. Present in, and bringing all parts together into one. The miraculous will never disappear or cease.

I  AM  LIGHT

CD "NOW!", Titel 7

Ich  Bin  Licht
Ich  Bin  Liebe
Ich  Bin  Wahrheit
Ich  Bin

I  Am  Light
I  Am  Love
I  Am  Truth
I  AM


Das „ICH BIN“ lenkt viele Bereiche unseres Lebens. Es ist ein wahrhaft kraftvoller Ausdruck, der fokussierend wirkt und unsere Schöpferkraft weckt. Diese Lebensbejahenden starken Affirmationen möchten helfen das Wunder, das wir selbst sind, neu zu entdecken, die Wahrheit unseres Herzens zu leben und unser inneres Licht und unsere Liebe zu entfalten. Das Mantra ist darauf ausgerichtet unser multidimensionales Bewusstsein zu wecken und all die wundervollen höher schwingenden Dimensionen unseres Seins spürbar zu machen. So werden wir daran erinnert, dass wir geliebte, lichtvolle, einzigartige göttliche Schöpferwesen sind.

The „I AM“ guides many areas of our lives. It is a truly powerful expression that focuses and awakens our creative power. These life-affirming powerful affirmations wish to help rediscover and confirm the miracle that we are, living the truth of our heart and unfolding our inner light and love. This mantra is designed to awaken our multidimensional consciousness and make us aware of all the wonderful higher vibrational dimensions of our being. Thus we are reminded that we are beloved, light-filled, unique divine creative beings.

I AM ONE

CD "TARA-mantras", Titel 10

Be still and know I am one
Sei still und wisse, dass ich das Eine bin.

Be still and know that I am the One.

IMMORTAL LOVE

CD "AGWARU", Titel 2

 

Song of Immortal Love

2x
govindam âdi purusham
ta-ma-ham bha-jami âdi purusham
ju-hu-govi


2x
venum k(v)anantam-taravinda dalâyatâksham
barhavâtamsam asitâm buda-sundarângam


2x
kan-darpa-kothi-tu-kam(a)-nîya-vis‘ésha s‘obham
go-vindam âdi-purusham


angâni yasyan shakalen driüya-veritti-manti,
juhu-go-o-ovindam

 

pasyanti pânti ká-layanti ciram, jaganti
ânanda-cin-maya-saduu-uj

jvala vigrahasya, govandim
jvala vigrahasya

JAI  MATA  KALI

CD "NOW!", Titel 4

Jai Mata Kali, Jai Mata Durge
Kali Du-urge Namo Namah
Kali Durge Namo Nama-ah-ah-ah
Kali Du-urge Namo Namah


Oh göttliche Mutter, oh Kali, oh Durga, ich erweise dir wieder und wieder meine Ehrerbietung.
Kali gilt als die Göttin der Zerstörungskraft. Sie gilt als die Zerstörerin der Unwissenheit, der Täuschung und des Todes, als Gewährerin von Weisheit und Befreiung. „Durga“ bedeutet die Unergründliche.

Oh divine mother, oh Kali, oh Durga, I honour you again and again.
Kali is considered the goddess of destructive power. She is considered the destroyer of ignorance, delusion and death, the giver of wisdom and liberation. „Durga“ means the unfathomable one.

JAI  RADHA  MADHAV

CD „RA mantras“, Titel 3 u. 4
Jai Radha Madhav
Jai Kunj Vihari
Jai Gopi Jana Vallabh
Jai Gire Balihari

Dies ist eine Anrufung, die die Liebe zwischen Radha und Krishna feiert.

This is an invocation that celebrates the love between Radha and Krishna.

KYRIE  ELEISON

CD "TARA-mantras", Titel 3

“Herr, Erbarme Dich”
Dieses christliche Mantra ist eine Anrufung Gottes, damit der göttliche Strom der Gnade und des Mitgefühls in uns zum Fließen kommt.

This Christian mantra is an invocation to God for the divine flow of grace and compassion to flow within us.

LOKAH  SAMASTA

CD „ARIA-mantras“, Titel 2

LOKAHA  SA-MA-A-STA
SUKHINO  BHA-A-VANTU
OM  SHANTI  SHANTI  OM

Mögen alle Wesen auf dieser Welt glücklich sein.
Frieden in allem - 3x Shanti = Frieden in Körper, Geist und Seele
Ich sende mein Licht und meine Liebe zu all den Menschen, die sich heute friedlich überall auf der Welt erheben zum Wohl aller Wesen.

May all beings in this world be happy.

Peace in everything - 3x Shanti = Peace in body, mind and soul.

I send my light and love to all the people who are rising peacefully all over the world today for the benefit of all beings.

MA YA HAI

CD „AGWARU“, Titel 6

MA  YA  HAI
Möge Heilung und Frieden auf der Welt einkehren!
Ma - göttliche Mutter / Göttin / Mutter Erde
Ya - nur dies
Hai - ist, was ist

Großmeister Wei Ling Yi zum Ursprung des YiXue Schutzmantra „Ma Ya Hai“: Das YiXue Schutzmantra Ma Ya Hai ertönte zum ersten Mal 2007 über den Pyramiden von Teotihuacán während der Da Di Feng Shui Reise mit Wei Ling Yi nach Mexiko.
Ein Reisebericht: „Wir fuhren entlang der Seidenstraße nach Mexiko, viele Lotusfreunde und Kultivierende aus aller Welt, um die imposanteste antike Stadt aller mittelamerikanischen Völker zu besuchen und zu erkunden: Teotihuacán – „Der Ort, wo der Mensch zu Gott wird“ – so wird es übersetzt. Mitten in der Stadt ragt die drittgrößte Pyramide der Welt, die rund 64 Meter hohe Sonnenpyramide in den Himmel und gleich nebenan die etwas kleinere 46 Meter hohe Mondpyramide. Nachdem wir die Sonnenpyramide euphorisch und voller Glück bestiegen hatten, erschien am Himmel ein imposantes leuchtendes buntes Licht voll strahlender Schönheit. Wir waren erstaunt über die plötzliche Erscheinung am Himmel in der sich mitten im gleißenden Licht eine große schneeweiße Wolke – ein Lotus - formte: rein, makellos und unfassbar schön.
Durch diese magische Erscheinung hindurch ertönte leise ein Klang – ein Klang, der sich uns aus der Ferne näherte: das himmlische Mantra „Ma Ya Hai“. Wir waren überrascht und stimmten ein in den EINEN Klang. Er hallte von den Spitzen der Pyramiden hinunter zum Fuße der Berge und schwang endlos hin und her zwischen den Pyramiden von Sonne und Mond.“
Öffnen wir unser Herz und singen wir das Mantra mit unserer spirituellen, geistigen Kraft, dann können wir das Licht in uns und in der Welt anheben. So können wir zum Frieden auf der Welt beitragen, um eine harmonische lichtvolle Zukunft zu kreieren.

May healing and peace come to the world!
Ma - divine mother / Goddess / mother earth
Ya - just this
Hai - is what is

Grandmaster Wei Ling Yi on the origin of the YiXue Protective Mantra "Ma Ya Hai": The Yi-Xue Protective Mantra Ma Ya Hai first sounded over the pyramids of Teotihuacán in 2007 during the Da Di Feng Shui trip with Wei Ling Yi to Mexico.
A travelogue: "We drove along the Silk Road to Mexico, many lotus lovers and cultivators from all over the world, to visit and explore the most imposing ancient city of all Central American peoples: Teotihuacán - "The place where man becomes God" - as it is translated. In the middle of the city, the third largest pyramid in the world, the approximately 64-meter-high Pyramid of the Sun, rises into the sky, and right next door is the slightly smaller 46-meter-high Pyramid of the Moon. After we climbed the Pyramid of the Sun euphorically and full of happiness, an imposing bright colorful light full of radiant beauty appeared in the sky.
We were amazed by the sudden appearance in the sky in which, in the middle of the dazzling light, a large snow-white cloud - a lotus - formed: pure, flawless and incredibly beautiful. Through this magical apparition, a sound rang out softly - a sound that approached us from afar: the heavenly mantra "Ma Ya Hai". We were surprised and joined in the ONE sound. It echoed from the tops of the pyramids down to the base of the mountains and resonated endlessly back and forth between the pyramids of the sun and the moon."
If we open our hearts and chant the mantra with our spiritual, mental power, we can raise the light within us and in the world. In this way we can contribute to peace in the world to create a harmonious light-filled future.

 

MENDER  OF  HEARTS

CD „RA Mantras“, Titel 2

WAHE  GURU,  WAHE  JIO

You are the mender mender of hearts
You are the sustainer of all
You are the mender of the wounds of life
You are the sustainer of all

In your heart you care for everyone
Within all hearts, in everyone
In your heart you care for everyone
Within all hearts, within all hearts you‘re there

Meditate forever on the One - oh my mind - 4x -

Wahe Guru - die Erfahrung von Gottes Weisheit Wahe Jio - die Erfahrung von Gottes Gnade. Das ist ein Mantra der Ekstase und Glückseligkeit. Es vermittelt eine liebevolle Beziehung zum Göttlichen.

Dieses Liebeslied an den Unendlichen, den Diener der Herzen, hat die Fähigkeit das Herz zu heilen und deine Freude und Begeisterung für das Leben wieder zu erwecken. Dies ist ein Liebeslied im reinsten Sinne: ein Liebeslied für das Unendliche in jedem von uns und das Unendliche, das uns alle vereint, derjenige, der der Diener aller Herzen ist. Der Diener der Wunden des Lebens... der Diener aller.

Wahe Guru - the experience of God's wisdom Wahe Jio - the experience of God's grace This is a mantra of ecstasy and bliss. It conveys a loving relationship with the Divine.

This love song to the Infinite One, the servant of hearts, has the ability to heal the heart and reawaken your joy and enthusiasm for life. This is a love song in the purest sense: a love song to the Infinite in each of us and the Infinite that unites us all, the One who is the servant of all hearts. The servant of the wounds of life... the servant of all.

MERE  GURUDEV (Sanskrit)

CD "The Silence of Mantras", Titel 3

Mere gurudev, charnon par
sumana shraddhaa, ke arpit hai

Tere hee dena, hai jo hai.
Wahi tujha ko, samarapita hai

Na priti hai, pratiti hai,
na hi puja, ki shakti hai

Meraa yaha man, meraa yahan tan
meraa kan kan, samarapita hai

Mere gurudev, charnon par
sumana shraddhaa, ke arpit hai

Tuma hee ho bhaav men mere
vicharo mein, pukaro mein.

Banaale yantra, ab mujhko
mere saravatra, samarapita hai.

Mere gurudev, charnon par
sumana shraddhaa, ke arpit hai


Mere Gurudev (englisch)
It is a prayer to the love that lives within as who we truly are.
My gurudev,
I offer these flowers of my faith at your feet
Whatever I have, you have given to me,
and I dedicate it all to you.
I have no love
nor do I truly know you.
I don't even have the strength
to worship you,
But this mind of mine, this body of mine,
my every atom is dedicated to you.
You are the one who is in my heart
and in my thoughts.
You are the one who I call out to.
Now make me your instrument.
Everything I am is dedicated to you.

MOHE  LAGI  LAGAN

CD „ARIA-mantras“, Titel 6
Mohe laagi lagan guru
Charanana ki guru
Charanana ki guru-u
Charanana ki

Charana bina mohe
Kachu nahin bhawe
Jage ma-aya suba
Sapanana ki

Bahava sagar suba
Su-kha gaye hai
Fikira nahin mohe
Taranana ki

Mi-ra ke prabhu
Giridhara na-agar
Asa gahi Guru
Charanana ki


Ich verliebe mich immer tiefer in die Füße des Gurus.
Ich will nichts mehr von dieser falschen Traum- und Illusions-Welt.
Der Ozean der weltlichen Existenz ist ausgetrocknet.
Ich fürchte mich nicht, da ich tiefer in die Liebe zu den Füßen des Gurus eintauche.
Die Gnade und der Segen meines Gurus haben meine Augen von der äußeren
Welt nach innen auf den inneren Geist gerichtet.
(„Guru“ soll hier verstanden werden als die strahlende göttliche Kraft des Lichts und der Liebe.)

I fall deeper and deeper in love with the feet of the guru.

I want nothing more of this false dream and illusion world.

The ocean of worldly existence has dried up.

I am not afraid as I dive deeper into love at the feet of the Guru.

The grace and blessings of my guru have turned my eyes from the outer

World inward to the inner mind.

("Guru" should be understood here as the radiant divine power of light and love).

MOOL  MANTRA

CD „RA mantras“, Titel 1
Ek Ong Kaar
Sat-e-Nam
Karta Purekh Nirbhao-Nirvair
A-kal Mu-ret A-Djoo-Nee
Saieb-hang
Gure Pra-Saad-Jap
Aad Sach Jugaad Sach
Hèè Bhee Sach
Naanek Hosee Bhee-e-Sach


Das Mantra beinhaltet die Worte, die der spirituelle Meister Guru Nanak nach der Erleuchtung zuerst gesprochen hat. Mool Mantra übersetzt man wörtlich als das „Wurzelmantra", oder das Mantra, aus dem alle anderen Mantras in der Kundalini Yoga Tradition. aufgebaut sind.
Es enthält den Kern, die essentielle Wahrheit der Schöpfung, und seine Schwingung ist so stark, dass sie dein Schicksal verändern und dir helfen kann, dein Schicksal neu zu schreiben. Dieses Mantra hat eine Schwingung der Ermächtigung, die deine Seele an ihr fundamentales Selbst, Reinheit, Wohlstand und Gnade erinnert. Du wirst das werden. Das Schicksal löst sich auf und deine Bestimmung kann neu geschrieben werden.

The mantra contains the words first spoken by the spiritual master Guru Nanak after enlightenment. Mool Mantra literally translates as the "root mantra," or the mantra from which all other mantras in the Kundalini Yoga tradition are built.

It contains the core, essential truth of creation, and its vibration is so strong that it can change your destiny and help you rewrite your destiny. This mantra has a vibration of empowerment that reminds your soul of its fundamental self, purity, prosperity and grace. You will become. Destiny dissolves and your destiny can be rewritten.

NAM  MYOHO  RENGE  KYO

CD "Nam Myoho Renge Kyo"

Zusammengefasst lässt sich die Bedeutung von “Nam-Myoho-Renge-Kyo” so ausdrücken: Durch das Rezitieren manifestiere ich meine Buddha-natur, durch die ich das Prinzip von Ursache und Wirkung in meinem täglichen Leben so anwenden kann, dass ich und meine Umgebung dauerhaft glücklich werden. Oder: Ich widme mich mit ganzem Herzen meinem Leben und dem Leben insgesamt. Ich erkenne an, dass ich ein untrennbarer Teil des ‚Großen Ganzen‘ bin.

In summary, the meaning of "Nam-Myoho-Renge-Kyo" can be expressed thus:

By reciting, I manifest my Buddha-nature, through which I can apply the principle of cause and effect in my daily life in such a way that I and those around me become permanently happy.

Or: I devote myself wholeheartedly to my life and to life as a whole. I recognize that I am an inseparable part of the 'Great Whole'.

OM oder A-U-M

CD "OM Meditation" / "AUM Mantras, Titel 4, 6, 7

OM ist aus den drei Buchstaben A-U-M zusammengesetzt. Die heilige Silbe OM oder A‑U‑M ruft das Höchste an, was auf keine andere Art ausgedrückt werden kann. Es ist der höchste spirituelle Laut. Im Geiste der Wahrheit innerlich ausgesprochen ist OM zugleich eine Anrufung des Höchsten, eine Segnung für alle Geschöpfe, eine Bejahung der ewigen Wahrheit und ein Gelübde der Reinheit. Es bedeutet die Anerkennung des Ewigen, die Unsterblichkeit selbst. Tagore hat gesagt: „OM ist der vollkommene Laut, der die Ganzheit aller Dinge darstellt und das symbolische Wort ist für das Unendliche, Vollkommene, Ewige. Alle unsere religiösen Betrachtungen beginnen mit OM und enden mit OM. Es soll den Geist mit der Ahnung der ewigen Vollkommenheit erfüllen und ihn aus der Welt der engen Selbstsucht befreien“.

OM is composed of the three letters A-U-M. The sacred syllable OM or A U M invokes the highest, which cannot be expressed in any other way. It is the highest spiritual sound. Pronounced inwardly in the spirit of truth, OM is at once an invocation to the Supreme, a blessing to all creatures, an affirmation of eternal truth, and a vow of purity. It signifies the recognition of the Eternal, immortality itself. Tagore has said, "OM is the perfect sound which represents the wholeness of all things and is the symbolic word for the Infinite, Perfect, Eternal. All our religious contemplations begin with OM and end with OM. It is meant to fill the mind with the inkling of eternal perfection and free it from the world of narrow selfishness."

OM  ARUNACHALA

CD "NOW!", Titel 3

OM  ARUNACHALA  OM
ARUNACHALA
ARUNACHALA
ARUNACHALA
SHIVA, SHIVA, SHIVA
SHIVA, SHIVA, SHIVA


Arunachala bedeutet in Sanskrit wörtlich „der rote Berg“ - es wird auch „Hügel des Lichts“ genannt.
Es ist der heilige Berg Südindiens. Symbolisch steht Arunachala für die wärmenden Sonnenstrahlen der Morgendämmerung, die er in unsere verschlossenen Herzen bringt. Es ist ein bedeutender Pilgerort in Tamil Nadu. Es heißt, dass Arunachala die Manifestation Shivas ist. Am Vollmond jeden Monat umrunden tausende indische und westliche Pilger den heiligen Berg zu Fuß.

Arunachala literally means "the red mountain" in Sanskrit - it is also called "hill of light".
It is the sacred mountain of South India. Symbolically, Arunachala represents bringing the warming sun rays of dawn to our closed hearts. It is an important pilgrimage site in Tamil Nadu. It is said that Arunachala is the manifestation of Shiva. On the full moon every month, thousands of Indian and Western pilgrims walk around the sacred mountain.

OM  BHAGAVAN

Text: Manish Vyas, Manish de Moor, Sudha / CD "The Silence of Mantras", Titel 1

Om Bhagavan, Sri Bhagavan
Ananda Bhagavan, Satchitananda Bhagavan


„Bhagavan“ bedeutet „Segnungsschenker“. Es ist ein Hindu-Wort, das benutzt wird für jemand der Gott in sich verwirklicht hat. Dieses Lied ist eine Zelebrierung und ein Ausdruck der tiefen Dankbarkeit und Hingabe an das Erhabene in uns.

"Bhagavan" means "bestower of blessings. It is a Hindu word used for someone who has realized God within himself. This song is a celebration and expression of deep gratitude and devotion to the sublime within us.

OM  DUM  DURGAYAI

CD "TARA-mantras", Titel 4

Om Dum Durgayai Namaha
Om Kreem Kaalikayai Namaha


Kraft der Göttin, die vor dem Zugriff des Bösen schützt, Gruß und Ehre / Kraft der Göttin, die Sorgen, Schlafstörungen und Bedrohung von außen vertreibt, Gruß und Ehre.
Der triumphale Klang dieses Mantras kann die Abwehr des Körpers gegen Krankheiten stärken, den Kopf von Sorgen befreien und das Bewusstsein mit dem Gefühl unbesiegbarer Sicherheit erfüllen.

Power of the Goddess, protecting from the grasp of evil, greeting and honor / Power of the Goddess, driving away worries, sleep disorders and threats from outside, greeting and honor.

The triumphant sound of this mantra can strengthen the body's defenses against disease, clear the head of worries and fill the consciousness with a sense of invincible security.

OM  MANI  PADME  HUM (traditional),

CD "AUM Mantras", Titel 3, 5 / "The Silence of Mantras", Titel 5

OM - Der allumfassende Fluss des Lebens erleuchtet und gibt Geburt
MANI - zu dem Juwel im Geist
PADME - und segnet mit der Entfaltung seiner Lotosblüte
HUM - zur bewussten Wiederkehr und Wandel im universellen Geist

Wir haben das Allheitserlebnis des OM, die Leuchtkraft des unsterblichen Geistes im MANI, seine Entfaltung im Lotus der Bewusstseinszentren, PADMA, und seine Integrierung und Verwirklichung im HUM.
OM ist der Aufstieg zur Allheit, HUM der Herabstieg der Allheit in die Tiefe des Herzens.
HUM kann nicht sein ohne OM. Aber HUM ist mehr als OM; es ist der mittlere Weg, der sich weder im Endlichen noch im Unendlichen verliert, sich weder dem einen noch dem anderen Extrem verhaftet.
Im OM öffnen wir uns, im HUM geben wir uns hin. OM ist das Tor der Erkenntnis, HUM das Tor der Verwirklichung im Leben.

OM         - the all-encompassing flow of life enlightens and gives birth

MANI      - to the jewel in the mind

PADME - and blesses with the unfolding of its lotus blossom

HUM       - to the conscious return and change in the universal spirit

 

We have the allness experience of OM, the luminosity of the immortal spirit in MANI, its unfoldment in the lotus of the centers of consciousness, PADMA, and its integration and realization in HUM.

OM is the ascent to the Allness, HUM the descent of the Allness into the depth of the heart.

HUM cannot be without OM. But HUM is more than OM; it is the middle way, which loses itself neither in the finite nor in the infinite, does not attach itself to either extreme.

In OM we open ourselves, in HUM we surrender. OM is the gate of knowledge, HUM the gate of realization in life.

OM  NAMAH  SHIVAY

CD "AUM Mantras", Titel 1, 2, 8

Die Bedeutung ist frei übersetzt: „Ich verneige mich vor Dir (Shiva), Du mein Göttliches Selbst“ oder „Herr, Dein Wille geschehe“.

The meaning is loosely translated as "I bow to You (Shiva), You my Divine Self" or "Lord, Your will be done".

OM  NAMO  BHAGAVATE

CD "Guru Ram Das", Titel 6

Om Namo Bhagavate
Vasudevaya

Om ist der Name von dem Teil in mir, der sich der Einheit aller Dinge bewusst ist.

Om is the name of the part of me that is aware of the oneness of all things.

OM  RAM  RAMAYA

CD „RA mantras“, Titel 6
Om Ram Ramaya Svaha
Om Ram Ramaya Svaha
Om


“Ich bin das Eine“ im Sinne von „Ich bin Gott“.
Es ist eine Anrufung an Rama, dessen Vollkommenheit in uns allen existiert.
Dieses Mantra aktiviert Gleichgewicht, Kraft und Heilung im Körper. Der Klang „Ram“ bringt kraftvolle ausgleichende und heilende Eigenschaften direkt in Ihren physischen Körper, Geist und Ihre Gefühle. Die Wiederholung dieses Mantra kann dazu führen, dass eine Welle der Glückseligkeit durch den Körper fließt.

"I am the One" in the sense of "I am God".

It is an invocation to Rama, whose perfection exists in all of us.

This mantra activates balance, strength and healing in the body. The sound "Ram" brings powerful balancing and healing properties directly into your physical body, mind and emotions. Repetition of this mantra can cause a wave of bliss to flow through the body.

OM  SRI  RAM,  JAI  RAM  II

CD „NOW!“, Titel 6
4 x
OM SRI RAM, JAI RAM, JAI JAI RAM
SITARAM
SITARAM
SITARAM
SITARAM


Lobpreisung und Glorie zu der majestätischen Göttlichkeit, woraus die ganze Schöpfung entspringt.
‚Sri‘ steht für Shakti, die schöpferische weibliche göttliche Kraft. Im Sanskrit wie in allen alten Sprachen haben heilige Wörter mehrere Bedeutungen, und so kann das ganze Mantra heißen „Sieg für die Kraft der Liebe, den Segen und der erleuchtenden Kraft von Gott/Göttin (Shakti)“.
„Sitaram“ ist in Sanskrit ein spiritueller Name und bedeutet Rama mit Sita. Sitaram ist die Hindi Verkürzung des Sanskrit Wortes Sitarama. Sita ist die Gattin von Rama. Wenn du den Namen Sitaram hast, soll das heißen: sieh die Einheit zwischen Sita und Rama zwischen weiblichem und männlichem. Sitaram soll auch heißen: lebe ein Leben mit Freude, mit Liebe. Spüre Liebe zu Gott. Spüre Liebe zu den Menschen. Spüre Freude, indem du dich in der Natur befindest, indem du in Bergen, in Wäldern, in der Erde, im Himmel, in den Pflanzen, in den Tieren, in allen Wesen Gott siehst.

Praise and glory to the majestic divinity from which all creation springs.
‚Sri‘ stands for Shakti, the creative female divine power. In Sanskrit, as in all ancient languages, sacred words have multiple meanings, and so the whole mantra can be „Victory for the power of love, blessing, and the enlightening power of God/Goddess (Shakti)“.
„Sitaram“ is a spiritual name in Sanskrit and means Rama with Sita. Sitaram is the Hindi shortening of the Sanskrit word Sitarama. Sita is the spouse of Rama. If you have the name Sitaram, it means: see the unity between Sita and Rama, between female and male. Sitaram also means: live a life with joy, with love. Feel love for God. Feel love for people. Feel joy by being in nature, by seeing God in mountains, in forests, in the earth, in the sky, in plants, in animals, in all beings.

OM  TARE  TUTTARE

CD "TARA-mantras", Titel 1

Om Tare Tuttare
Ture Swaha


OM und Verehrung
Mutter aller, führe mich
Höchste Göttin, schütze mich.
Und öffne meine Augen für das Licht.
Im Buddhismus ist Tara die Gottheit des Mitgefühls, die universelle Mutter.
Tara, du bist die tanzende Verkörperung der Liebe und des Mitgefühls, durch die Heilung geschehen kann. In Deinen Augen sind unsere Krankheiten und unser Unwohlsein nichts anderes als das große Lied des Erwachens.

OM and worship

Mother of all, guide me

Supreme Goddess, protect me.

And open my eyes to the light.

In Buddhism, Tara is the deity of compassion, the universal mother.

Tara, you are the dancing embodiment of love and compassion through which healing can happen. In Your eyes, our illnesses and malaise are nothing but the great song of awakening.

OM  TRYAMBAKAM  

CD "Om Tryambakam", Titel 1 - 4

Om Tryambakam Ye-Jamahe
Sugandhim Pushtivar Dhanam
Urvaaru Kamiva Bandhanaan
Mrityor Mukshiyama Amritat


Wir verehren unseren Schöpfer, den himmlisch Duftenden, den geistige Fülle (seelisches Gedeihen) Mehrenden.
Das Mantra ist an die höchste göttliche Kraft in uns gerichtet, die Schöpferkraft, die alles Schädliche und die Unreinheit beseitigt. Wir erhalten durch sie die physische und psychische Stärke, die für Wohlergehen und Gesundheit notwendig ist.

We worship our creator, the heavenly fragrant one, the one who increases spiritual abundance (mental flourishing).

The mantra is addressed to the supreme divine power within us, the creative power that eliminates everything harmful and impure. Through it we obtain the physical and mental strength necessary for well-being and health.

ONG  NAMO  GURUDEV  

CD "NOW!", Titel 1

ONG  NAMO  GURUDEV  NAMO
GURUDEV  GURUDEV  NAMO

INTRO-TEXT:
The rain is pouring down
Like all the souls you sent here
Coming to this earth to find healing
Mother earth takes in the rain
Like your heart takes my voice
Let us free each other
With our prayers, with our voice
And I‘m coming home


Ong Namo - Ich verneige mich vor der tiefen göttlichen Weisheit.
Guru Dev Namo - Ich verneige mich vor dem göttlichen Lehrer im Inneren.
Dieses Mantra hat seine Bedeutung in der Praxis des Kundalini Yoga. Es wird gesagt, dass es die Energie des Yogis, der es singt, sowie die Energie um ihn herum verfeinert. Manche sagen, dass es eine Einstimmung auf eine bestimmte Schwingungsfrequenz ermöglicht, in der das tiefste Verständnis des Kundalini Yoga erreicht werden kann. Dadurch wird die Wirkung der Yogapraxis verstärkt. Das Mantra kann verwendet werden, um uns daran zu erinnern, dass wir unser eigener größter Lehrer sind

Ong Namo - I bow to the subtle divine wisdom.
Guru Dev Namo - I bow to the divine teacher within.
This mantra has its importance in the practice of Kundalini Yoga. It is said to refine the energy of the yogi chanting it as well as the energy around them. Some say it allows for a tuning in to a particular frequency of vibration in which the deepest understanding of Kundalini yoga can be accessed. This enhances the effect of the yoga practice. The mantra can be used to remind us that we are our own greatest teacher.

POLORUM  REGINA

CD "TARA-mantras", Titel 2

Polorum Regina
Omnium Nostra
Stella Matuitina Dele Scelera


Königin aller Himmel, weibliches Wesen Gottes, die durch das ganze Universum wirkt und in uns allen wohnt;
Leuchtend und strahlend wie der Morgenstern (der uns erleuchtet nach der Erweckung der Kundalini);
Du befreiende Kraft aus Illusion (Maya) und egozentrischer Unbewusstheit.
Dies ist ein Lateinischer Gesang aus dem 14. Jahrhundert aus dem berühmten Llibre Vermell oder „Red Book“ - ein mittelalterliches Pilger-Mantra, das bis heute auch auf dem Pilger-Weg nach Santiago de Compostella gesungen wird.

Queen of all heavens, female being of God, who works through the whole universe and dwells in all of us;

Luminous and radiant as the morning star (which enlightens us after the awakening of Kundalini);

You liberating power from illusion (Maya) and egocentric unconsciousness.

 This is a 14th century Latin chant from the famous Llibre Vermell or "Red Book" - a medieval pilgrimage mantra that is still sung today on the pilgrimage route to Santiago de Compostella.

PRITHVI  HAI

CD "Guru Ram Das", Titel 3

Prithvi Hai, Akaash Hai (Hai)
Guru Ram Das Hai


Die Essenz der Erde und die Essenz des Himmels begegnen sich in dem Raum des Mitgefühls und Neutralität - dem Raum von Guru Ram Das.

The essence of earth and the essence of heaven meet in the space of compassion and neutrality - the space of Guru Ram Das.

RAKHE  RAKHANHAR  

CD „ARIA-mantras“, Titel 3

Rak-hay rakhanhaar-e aap ubaariun
Gur-u kè paire paajeh, kaaj-e savaariun
Hoaa aape de-yaale manho na visaariun
Saadh-e janaa kai sung-e bhave jal-e taariun

Saakat nindak-e dusht-e khin, maa-eh bidaariun
Tis-e saahib-e ke-e te-eyk-e, naanak-e manai maa
Jis-e sim-rat-e sukh-e ho-e sagalay dookh-e jaa
Jis-e sime-rat-e sukh-e ho-e sagalay dookh-e jaa

 

Ein heiliges Mantra, das dem Göttlichen Respekt zollt.
Die Essenz dieses Gebetes ist eine des Schutzes, des Mitgefühls, der Einheit und der Beseitigung von Hindernissen.

A sacred mantra that pays respect to the Divine.

The essence of this prayer is one of protection, compassion, unity and the removal of obstacles.

RA  MA  DA  SA  

CD "Mantras of Joy", Titel 2

Ra  Ma  Da  Sa
Sa  Se  So  Hung

 

Sonne - Mond - Erde - Unendlichkeit, Ich-Bin Eins mit Dir.
Es ist ein Heilmantra zur Einstimmung des Selbst gegenüber dem Universum. Es schenkt Gleichgewicht. Seine acht Laute stimulieren den Fluß der Kundalini, im zentralen Nervenkanal in der Wirbelsäule Heilenergie aufzubauen.

 

Sun - Moon - Earth - Infinity, I am thou.
It is a healing mantra to align the self with the universe. It provides balance. His eight words and sounds stimulate the flow of the kundalini in the central nerve canal in the spine to build up healing energy.

SERVANT  OF  PEACE - ANANDAMAYI  MA  

CD "Mantras of Joy", Titel 5

AA-ADE  SACH-E
JUGAA-ADE  SACH-E
HE-HE-HE-BE  SACH-E
NAANEK  HE-HOSEE
BE-HE  SACH-E
AADE  SACH
JUGAADE  SACH
HAIBHAY  SACH
NANAK  E  HOSEE
BHAY  E  SACH


Wahr am Anfang, Wahr im Laufe der Jahrhunderte
Wahr im Hier-und-Jetzt, so wird Gott für immer wahr sein
Dieses Mantra wurde durch die Sängerin Snatam Kaur komponiert. Es ist Anandamayi Ma gewidmet, die ein großes Beispiel und Inspiration für viele Friedensdiener war und ist.
Sri Anandamayi Ma (1896 - 1982) war eine spirituelle Lehrerin, Heilige und Mystikerin aus Bengalen (Indien), und wird gefeiert als einer der prominenten Mystiker des 20. Jahrhunderts.


True in the beginning, True thoughout the ages
True here and now, God shall forever be True
This mantra was composed by the singer Snatam Kaur. It is dedicated to Anandamayi Ma, who was and is a great example and inspiration for many peacekeepers.
Sri Anandamayi Ma (1896 - 1982) was a spiritual teacher, saint and a mystic from Bengal (India), and hailed as one of prominent mystics of the 20th century.

SHANTI  MANTRA (Peace Mantra)  

CD "Mantras of Joy", Titel 1

Om Sarveshaam  swastir  bhavatu
Sarveshaam  shantir  bhavatu
Sarveshaam  poornam  bhavatu
Sarveshaam  mangalam  bhavatu

Sarve  bhavan  sukhinaha
Sarve  santu  niraa-mayaah
Sarve  bhadraani  pashyantu
Maakaschit  duh-kha-bhaag  bhavet

 

Möge das Wohlbefinden, der Frieden, die Ganzheitlichkeit, Ruhe, das Glück und der Wohlstand von allen erreicht werden. Sing es für den Frieden aller sensiblen Wesen, für Ruhe und Harmonie.
 

May well-being, peace, wholeness and tranquility, happiness and prosperity be achieved by all. Sing it for peace of all sensitive beings, for calmness and harmony.

SHIVOHAM

CD „ARIA-mantras“, Titel 5
Sachare Chare Pare Purnam
Shivoham Shivoham
2x

Nityananda Swarupa
Shivoham Shivoham
2x

Anandoham
4x

Shivoham


Dieses Mantra bezeichnet die Identifikation des relativen, begrenzten Bewusstseins mit dem absoluten, reinen Bewusstsein. Ich bin Eins mit Gott.
Ich bin das, was sich überall durchsetzt... Vollständig in sich selbst
Ich bin Shiva; ich bin Shiva
Die Gottheit der ewigen Glückseligkeit
Ich bin die Freude selbst... Ich bin

This mantra denotes the identification of relative, limited consciousness with absolute, pure consciousness. I am one with God.

I am that which prevails everywhere.... Complete in itself

I am Shiva; I am Shiva

The deity of eternal bliss

I am joy itself... I am

SRI  RAM,  JAI  RAM

CD "Saga Symphony", Titel 6

Sri Ram, Jai Ram, Jai Jai Ram OM
Sri Ram, Jai Ram, Jai Jai Ram OM


Lobpreisung und Glorie zu der majestätischen Göttlichkeit, woraus die ganze Schöpfung entspringt.
Dieses Mantra wird jeden Tag von Millionen von Menschen in allen möglichen Variationen gesungen. Man sagt, dass, wenn man dieses Mantra nur einmal singt, es den gleichen Effekt hat, als wenn man tausende heilige Wörter rezitiert.

Praise and glory to the majestic divinity from which all creation springs.

 This mantra is chanted every day by millions of people in all kinds of variations. It is said that if you chant this mantra just once, it has the same effect as if you recite thousands of sacred words.

TEYATHA OM BEKANZE

CD "AGWARU", Titel 4


Teyatha  Om  Bekanze
Bekanze  maha  Bekanze
Radza  Samudgate  Soha


Die „Heil-Samen“ dieser Wortklangschwingung könnte man mit einer guten Anamnese (griechisch, „Erinnerung“) vergleichen. Die freie Übersetzung lautet: „Ich verneige mich vor dem königlichen Heiler, der den ganzen Weg gegangen ist“.
„Teyatha“: dir gebe ich mein Ja
„Om“: der Urlaut
„Bekanze“: Name des Medizin-Buddhas, bedeutet auch „Heiler“ - allumfassende Heilung
„Maha Bekanze“: die große Schmerzlinderung - Erlösung aus der Illusion der Getrenntheit - Weg zur Erleuchtung.
„Radza“: (von „Raja“) König
„Samud-gate“: gesammelt geh ich meinen Weg zur höchsten Höhe und zur tiefsten Tiefe meiner Seele.
„Soha“: Ehre! Gelobt sei! Ich widme dieses Gebet allen fühlenden Wesen und bin bereit für alles, was geschieht. So sei es.

The „healing seeds“ of this word sound vibration could be compared to a good
anamnesis (Greek, „memory“). The free translation is: „I bow to the royal healer who has gone all the way“.
„Teyatha“: to you I give my YES!
„Om“: the primal sound
„Bekanze“: name of the Medicine Buddha, also means „healer“ - all-encompassing healing
„Maha Bekanze“: great relief of pain - salvation from the illusion of separation
- path to enlightenment.
„Radza“: (from „Raja“) King
„Samud-Gate“: focussed way of being on my path to the highest height and to the deepest depth of my soul.
„Soha“: praise! I dedicate this prayer to all sentient beings and be ready for whatever happens. So be it.

 

THIS UNIVERSE

CD "AGWARU", Titel 1


This Universe

To the o-one who meditates upon, perfect peace
All pain and sorrow depart
Meditate upon, meditate on Him
This u-u-universe
Of the enti-i-ire creation

Aad Guray Nameh, Jugad Guray Nameh
Sat Guray Nameh, Siri Guru De-evay Na-ameh
De-evay Nameh

Meditate upon, who contains...
Thi-is u-u-universe, this u-u-universe
Haa...Haa.........Haa

Aad Guray Nameh, Jugad Guray Nameh
Sat Guray Nameh, Siri Guru De-evay Na-ameh
De-evay-Nameh

To the o-one who meditates upon, perfect peace
All pain and sorrow depart
Meditate upon, who contains this universe,
Whose Ho-ly Name is the whisper on the lips
Of the enti-i-ire creation

Aad Guray Nameh, Jugad Guray Nameh
Sat Guray Nameh, Siri Guru De-evay Na-ameh
De-evay-Nameh

Meditate upon, who contains...
Thi-is u-u-universe, thi-is u-u-universe
Haa...Haa.........Haa